0 0
HEKA-Aufzuchtboxen sind die optimale Lösung für die Aufzucht Ihrer Küken - und sparen Ihnen dabei gleichzeitig Geld (Strom) und Zeit (Reinigung). Der Anschaffungspreis ist zwar höher - wenn man jedoch die Lebensdauer berücksichtigt, zahlt sich diese Investition in jedem Fall aus. Unsere Holz-Aufzuchtboxen bauen wir bereits (unverändert) seit den 1990ern und wissen daher, dass diese bei normal-guter Pflege und passender Handhabung ca. 15 Jahre in Betrieb sind, bevor am Holz dann doch irgendwann "der Zahn der Zeit nagt". Da der Holzeinsatz komplett oder auch einzeln (nur Front oder nur Boden) nachzubestellen ist, besteht dann aber auch weiterhin die Möglichkeit, diesen einfach auszutauschen. Da technische Ausfälle so gut wie niemals auftreten, ist dies durchaus eine sinnvolle Option. Gänzlich unvergänglich und noch besser isoliert sind dann unsere Kunststoff-Aufzuchtboxen, die aus denselben top-isolierenden hochwertigsten Kunststoff-Platten gefertigt werden wie unsere Kunststoff-Brutgeräte. Weil dadurch eine noch längere Verwendungsdauer von 30 Jahren und mehr (wie bei unseren Brutgeräten) zu erwarten ist, sind diese Boxen so aufgebaut, dass notfalls sämtliche technischen Komponenten einfach auszutauschen sind. Die präzise Temperaturregelung übernimmt hier unsere Steuerung, die sich in der Brutgeräte-Serie "Turbo" bereits mehr als bewährt hat und höchste Ausfallsicherheit gewährleistet. Weiterhin sind einige Kleinigkeiten optimiert: dickere Plexiglasscheiben, bestes/teuerstes Casanet-Drahtgitter und die Ecken der Metall-Kotschublade sind verlötet - beim Einsatz für Wassergeflügel bleibt verschüttetes Tränkenwasser damit in der Kotschublade und läuft nicht an der Front der Box heraus. Der (zwangsläufig) deutlich höhere Preis der Kunststoffboxen ist durch all diese Details durchaus gerechtfertigt - dennoch muss festgehalten werden, dass für die Küken selbst und deren Aufzucht die weitaus günstigeren Holz-Aufzuchtboxen eine ebenso optimale Wahl darstellen: bei beiden wird die Wärme auf der linken Seite der Box genau geregelt - nach rechts hin (mehr oder weniger weit geöffneter Plexiglasschieber) ist es durch die Frischluftzufuhr etwas kälter. Und so können sich die Küken einerseits ihre Wohlfühltemperatur suchen - und andererseits werden sie auch (wie in der Natur) an kältere Temperaturen gewöhnt und dadurch gestärkt.

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2
10% Rabatt ab 50€ Warenwert* - Gutscheincode: jetzt-sparen
*siehe Startseite

Telefonische Beratung: 0 52 44 / 17 18

Montag - Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 8.00 - 12.00 Uhr
Alternativ (bei Telefonstörungen): 0175 120 31 33